HÄUSERFAHRT 2019 für die Lkrs Dachau/Pfaffenhofen

(Foto: Büro Eble Messerschmidt Partner)

Planung/Ausrichtung/Einladung:
Bayerischer Landesverein für Heimatpflege

Datum/Ort:
Samstag, 12. Oktober



Die Häuserfahrt wird seit 1999 zweimal jährlich angeboten und ist eine eintägige Informationsveranstaltung für Menschen, die bauen oder alte Bausubstanz neu- oder umnutzen wollen.
Die diesjährige Herbsttour richten die Heimatpfleger aus Dachau und Pfaffenhofen aus. Kooperationspartner sind das Architekturforum Dachau und das Forum Baukultur im Lkrs. Pfaffenhofen a.d. Ilm zusammen mit den jeweiligen Kreisbehörden.
Organisator und Leiter der Häuserfahrt ist Dr. Vinzenz Dufter.

Ablauf:
7.45 Uhr Begrüßung am Volksfestplatz:
Franz Grahammer (Kreisheimatpfleger Pfaffenhofen und Vorstandsmitglied Forum Baukultur) und Heinz Kindhammer (Vorstandsvorsitzender Forum Baukultur)
Busfahrt zum Landratsamt Dachau
ca. 8.30 Uhr Begrüßung: Stefan Löwl, Landrat

Folgende Objekte werden im Landkreis Dachau besichtigt:
— jeweils ein zeitgemäßer Wohnhaus-Neubau in Dachau und Sulzemoos
— ein beispielhaft renoviertes Baudenkmal in Altomünster
— eine denkmalgeschützte Gast- und Tafernwirtschaft in Hilgertshausen
(gemeinsames Mittagessen)

Folgende Objekte werden im Landkreis Pfaffenhofen besichtigt:
— landwirtschaftliches Wohngebäude der 70er Jahre in Strobenried, das
für eine Mehrgenerationen-Nutzung umgebaut wurde
— Doppelhaus der besonderen Art in Jetzendorf
— Besichtigung Eco-Quartier Pfaffenhofen (Führung Valerie Naito –
Vorstandsmitglied Forum Baukultur)

Ende ca. 17.30 Uhr


Kontakt


  • FORUM BAUKULTUR e. V. im Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm


  • Schulstr. 13
    85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm