• Aufklärung

    Sprechen, informieren, zuhören, austauschen, verstehen, überzeugen

  • Identität

    Der kontinuierliche Abgleich der individuellen Dynamik mit den vorhandenen Tatsachen

  • Heimat

    Ein Ort des Wohlbefindens, der Vertrautheit.

    Das Gefühl von Zuhause sein, von Geborgenheit.

  • Landschaft

    Lust auf Landschaft? Natürlich! Nachhaltig.

  • Aktivierung

    Anregen zum aktiven Umgang mit Baukultur 

  • Menschenverstand

    Intellekt und Logik gepaart mit Sensibilität und Kreativität

  • Vernetzung

    Bewahrung vor Stillstand durch Austausch und gegenseitige Inspiration

  • Heimat

    Ort des Wohlbefindens, der Vertrautheit.

    Das Gefühl des Zuhauseseins, der Geborgenheit.

/ Herzlich willkommen

Baukultur ist ...? Ansichtssache.

Was ist denn „kultiviertes“ Bauen? Ist Denkmalpflege Schikane? Machen nur Stararchitekten Baukultur? Welche Kultur werden uns zukünftige Generationen vorhalten? Was haben wir gebaut? Gibt es eigentlich eine Bau-„Kultur“ oder ist diese eine Ansammlung von egoistischen Einzelvorhaben? Verwüsten wir unser Land? Brauchen wir Visionen oder ist ohnehin alles gut?

Sicher haben Sie für sich eine ganz persönliche Meinung.

Reden wir also über das, was uns alle betrifft!

Zum Beispiel über die Nachhaltigkeit von Wohngebieten, über die Notwendigkeit des Flächensparens, über regionales und zeitgemäßes Bauen, über Bauplanungsrecht und Bauordnungsrecht, über individuellen Geschmack und geschärfte Aufmerksamkeit!

Diskutieren Sie mit uns, sagen Sie Ihre Meinung und beteiligen Sie sich aktiv und kritisch am Ringen um eine zukunftsorientierte Gestaltung und Entwicklung unserer Heimat!

Und wie Tim Rieniets in seiner Kolumne der Bundesstiftung Baukultur schreibt: Es gibt genügend Themen, die uns alle betreffen. Ob wir es Baukultur nennen, ist zweitrangig.

Heinz L. Kindhammer
Vorsitzender
des FORUM BAUKULTUR im Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm e. V.

/ Aktuelles

Einladung

22. November 2019 · 18 Uhr
Hopfenmuseum Wolnzach

Sehr geehrte Damen und Herren,

in einer Zeit der weltweiten Globalisierung und dem gleichzeitigen Ruf nach Heimat und Eigenidentität sollte es uns ein allgemeines Anliegen sein, die uns anvertraute, über Jahrhunderte gewachsene „Hallertauer Kulturlandschaft“ zu bewahren und zeitgemäß weiterzuentwickeln, vor allem auch in topographischer Hinsicht. Ein Thema, das sich an uns alle richtet!

Der Landkreis Pfaffenhofen und das FORUM BAUKULTUR laden Sie daher sehr herzlich zur Veranstaltung "hausgemacht. WEGE ZUM REGIONALEN BAUEN" ein.


Unser neues Logo

Unser neues Logo

„Das neue Logo für das FORUM BAUKULTUR soll die visuelle Identität des Vereins noch besser auf den Punkt bringen“, sagt Grafik-Designer Rainer-Bülent Nowak.

Weiterlesen

HÄUSERFAHRT 2019 für die Lkrs Dachau/Pfaffenhofen

HÄUSERFAHRT 2019 für die Lkrs Dachau/Pfaffenhofen

(Foto: Büro Eble Messerschmidt Partner)

Planung/Ausrichtung/Einladung:
Bayerischer Landesverein für Heimatpflege

Datum/Ort:
Samstag, 12. Oktober



Weiterlesen

Aktionstag „Klima- und Ressourcenschutz“

Aktionstag „Klima- und Ressourcenschutz“

Datum/Uhrzeit:
Freitag, 20. September 2019

Workshop mit der Klasse 7c der Georg Hipp Realschule in Pfaffenhofen

Weiterlesen

EXKURSION MICRONOVA

EXKURSION MICRONOVA

Datum/Uhrzeit:
Donnerstag, 19. September
mit anschließendem Stammtisch im Golfclub Gut Häusern
Ort:
Firmengebäude MicroNova AG
Unterfeldring 17, 85256 Vierkirchen

Weiterlesen

Exkursion Ruhrgebiet 2020

Exkursion Ruhrgebiet 2020

Liebe Mitglieder des FORUM BAUKULTUR,

nächstes Jahr wird wieder eine Exkursion stattfinden. Wir haben dafür das interessante Ziel „Ruhrgebiet“ gewählt.

Weiterlesen

Kontakt


  • FORUM BAUKULTUR e. V. im Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm


  • Schulstr. 13
    85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm